DaWanda-Farbaktion im September 2016

Morgen startet die neue DaWanda-Farbaktion für den September „SeptemberWein“ mit der Farbvorgabe weinrot + eine Farbe nach Wahl.

Hier sind meine 3 Artikel:

Nummer 1 ist eine Babymütze in weinrot und rosa aus weicher Merinowolle mit einem passenden Blümchen

Babymütze

Nummer 2 ist ein Schmuckschal aus weinroter Glitzerwolle und silber, mit hübschen Perlen und Troddeln an den Enden:

Schmuckschal

Und weil ich die weinrote Glitzerwolle so toll finde, habe ich sie hier mit einem Mohairgarn zusammen zu eine Loop-Schal verstrickt. Mit dem separaten silberfarbenen Band kann man den Schal beliebig drapieren.

Loop, Schal

 

Schaltuch mit langem Farbverlauf

Hier habe ich ein hübsches Schaltuch aus handgefärbter Baumwoll-Merino-Mischung.

Die Wolle wurde im langen Verlauf von hellem Jeansblau zu hellem Türkis gefärbt. In meinen unendlichen Wollevorräten habe ich doch tatsächlich ein dazu passendes Garn in den gleichen Farben aber mit anderer kürzerer Farbverteilung gefunden und daraus die Bommelkante an das Schaltuch gehäkelt.

Schaltuch, Baktus

Ringelnatter

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!

Die Ringelnatter auf den Fotos hatte sich so gut im Gras versteckt, daß ich beinahe auf sie drauf getreten wäre. Sie lag so ruhig da, daß ich erst dachte, sie sei tot.

Das Fotografieren fand die Ringelnatter dann doch nicht so toll, sie bewegte sich erst ganz langsam, dann schneller werdend rückwärts Richtung Bach, dabei blieb der Schwanz liegen, und sie schob durch die Rückwärtsbewegung den Körper zu dichten Schlaufen zusammen. Dann drehte sie sich blitzschnell um, schnellte nach vorn Richtung Bach, glitt in den Bach, schwamm auf die andere Seite und verschwand in einem Erdloch in der Böschung.

Tiere 2016 152

Tiere 2016 153

Tiere 2016 154

Die Ringelnatter war ziemlich lang, deshalb nehme ich an, daß es ein Weibchen war.