Kaschmir

Definition Luxurhaar (flaumige Unterwolle) von Himalajaziegen
Herkunft Himalajaziege
Eigenschaften samtig weich
sehr gut wärmend
Zusatzinfo wird als „Gold der Textilindustrie“ bezeichnet
pro Tier erhält man nur 150-200g Wolle pro Jahr
die Wolle gehört zu den feinsten Tierhaaren überhaupt
Pflege viel lüften
erst nach dem zehnten Tragen in max. 30 Grad warmen Wasser waschen
ideal sind Shampoo ohne Rückfettungssubstanz und Essig statt Weichspüler
nicht wringen oder reiben, nur im Handtuch ausdrücken
liegend trocknen